Männergruppen und Prozessarbeit in Freiburg

Wo das Leben auf­hört, ein langer ruhiger Fluss zu sein und eine Zeit des Auf­wachens beginnt, ist es gut für einen Mann, mit anderen erfahrenen Männern zu sein.
offer_support.jpg
Empowerman und Support

Eine Ermutigung, du selbst zu sein. Männer sehen dich und antworten auf dich. Sie erkennen, was dich ausmacht und spüren, wie du es leben kannst.

offer_process.jpg
Archetypen
Entfaltungsprozess

Vier Archetypen charakterisieren die Kräfte des Mannes. In einer intensiven prozessorientierten Arbeit entfalten und stabilisieren wir diese vier Pole.

offer_coaching.jpg
Individuelle Prozessarbeit

Manchmal braucht es die strukturierte Begegnung von Mann zu Mann, um sich klar zu werden über sein Leben und seinen Weg und zurückzufinden in die eigene Kraft.

offer_ritual.jpg
Rituelle
Prozesse

Archaische Archetypen ordnen sich um die Ur-Struktur der Rota und dienen in der Männerarbeit als grundlegende Orientierung für Ritual und Prozessarbeit.

offer_chezandre.jpg
Chez
André

Mehrmals im Jahr lade ich ein zu einer abendlichen magisch-philosophischen Gesprächsrunde, um die unerlaubten Geheim-nisse von Liebe, Tod und Teufel zu erforschen.

 

Andreas Eggebrecht

Wer ich bin

Ja, wer bin ich? Die neugierige Suche nach einer Antwort hat mich nicht nur immer wieder in neues und erfüllteres Erleben geführt, sondern diese Neugier war es auch, die in mir den Wunsch geweckt hat, mit anderen Menschen solche Fragen zu erforschen.

So leite ich seit Jahrzehnten Selbsterfahrungs und -entfaltungsgruppen und arbeite - neben vielen anderen Beschäftigungen - therapeutisch mit Menschen.

Und jetzt vor allem mit Männern. Seit 15 Jahren steht für mich die "Männerarbeit" im Vordergrund. Denn wenn ich mich umschaue, sehe ich, dass in diesen Zeiten nichts wichtiger ist für uns Männer, als wieder zu unserer ganz eigenen Kraft zu finden. Unser Mann-Sein neu zu wagen und unsere Kraft zu entdecken, unser Sein, unsere Seele: Diese fraglose Entschiedenheit und mutige Unsicherheit, diese männliche Spiritualität und respektlose Liebe.

Das liegt mir am Herzen.

Qualifikation
  • Heilpraktiker
    (Heilpraktiker-Fachschule München)

  • Initiatische Therapie (Dürckheim/Hippius)

  • Fortbildungen:
    Bioenergetik, Gestalt, Quadrinity (Bob Hoffman), Landmark Education, Schamanismus (Eduardo Calderon), Avatar Master, Bernstein Camp, SAT I-V (C. Naranjo), NWTA, Prozess-arbeit (Catlike) u.a.

„Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein“

(Albert Einstein, Quantenfrechdachs)

empowerman

Der Weg zum Weg

Der Weg, den du mit empowerman gehen wirst, ist ein Wahrnehmungs- und Bewußtseinstraining, das uns Männern eine respektvolle Verbundenheit und authentische Kommunikation ermöglicht.

 

Die tiefgreifendsten Veränderungen geschehen in einer Atmosphäre, in der du dich sicher und wohl fühlst, in der das Schönste und Stärkste in dir angesprochen wird und in der du den anderen siehst und dich von ihm ge­sehen fühlst.  

So kommen wir miteinander ins Spiel, ernst und voller Humor, tief und leicht, still und lebendig, voller gegenseitiger Wertschätzung und - ohne in Abgründen psychologischer Themen zu wühlen - machen wir die notwendigen Schritte.

 Für mich als Mann
ist es
über­lebens­not­wendig,
in einer Männer­gruppe
zu sein.
 

Manfred, 50

Kein Abend in der Männergruppe ist bisher vergangen, an dem ich nicht das Gefühl hatte, dem Leben näher­gekommen zu sein.

Dirk, 56

 Dieser Schritt war einer der wichtigsten in meinem Leben. Er hat mich verändert. Ich habe mich verändert. Hab mich neu entdeckt.

Udo, 46

Nie zuvor
war ich mir selber so nah
wie in dieser Runde mit Männern,
mit Brüdern.

Andreas, 59

​© 2020 by Andreas Eggebrecht - Empowered by passion