Chez André

Ein paar Mal im Jahr lade ich Menschen ein zu einer abendlichen magisch-philosophischen Gesprächsrunde, um verbotene Geheimnisse von Liebe, Tod und Teufel zu erforschen und zu versuchen, uns poetisch stammelnd Bereichen anzunähern, deren Herausforderung darin besteht, eigentlich in Sprache nicht gefasst werden zu können.

Wo wir nicht weiter wissen, schauen wir, wie es andere gemacht haben, Rilke, Heisenberg, Hinnerk Polenski...

Und da es keine akademische Veranstaltung ist, darf man auch frei reden.

"Chez André" findet in Simonswald statt, im kleinen
Rahmen. Wenn du interessiert bist, schreib mir eine
Email und ich informiere dich dann jeweils über
die aktuellen Termine.

​© 2020 by Andreas Eggebrecht - Empowered by passion